Events

04.05.2021 | Online

Stakeholder Café – Instrumente für ein nachhaltiges Beschaffungswesen

Uhrzeit: 13.30 – 17 Uhr

Das Beschaffungswesen bietet enorme Potenziale bei der Förderung von Maßnahmen für den Klimaschutz. Instrumente für eine nachhaltige Beschaffung für Kommunalverwaltungen und Unternehmen stehen im Fokus dieser Veranstaltung. In einem Eröffnungsvortrag  wird Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am DIW Berlin, über die Widersprüchlichkeit zwischen Klimaneutralität und „echtem Klimaschutz“  referieren.  Des Weiteren werden Instrumente wie das CO2-Monitoring und die Analyse der Lebenszykluskosten näher beleuchtet. Das Stakeholder-Café zielt darauf ab, Lösungen und Vorschläge zu identifizieren, die sowohl Hindernisse (einschließlich der EU-Beschaffungsregeln) als auch Chancen berücksichtigen.

Melden Sie sich jetzt an!

Das Klima-Bündnis organisiert diese Veranstaltung im Rahmen des XPRESS Projekts, das die Einführung erneuerbarer Energiequellen in öffentlichen Gebäuden und im Nahverkehr durch umweltfreundliche, öffentliche Beschaffung fördert. 

Lesen Sie mehr