PadovaFIT Expanded

One-Stop-Shops für Wohngebäudesanierungen und Energieeffizienz

PadovaFIT Expanded zielt darauf ab, einen One-Stop-Shop zu schaffen, der sich mit der Renovierung von Häusern in der Stadt Padua (Italien) befasst und den Prozess auf die Stadt Timisoara (Rumänien) und die Städte Smolyan und Burgas (Bulgarien) auszuweiten. Das Konzept basiert auf den bestehenden Erfahrungen ähnlicher One-Stop-Shops, die Hausbesitzer (Nachfrageseite) motivieren und unterstützen sowie die Angebotsseite zu sowohl technischen und finanziellen Investitionen in die Energieeffizienz anzuregen.

Die Rolle der öffentlichen Hand ist entscheidend für die Kanalisierung von Privatkapital in Energieeffizienzinvestitionen. One-Stop-Shop-Lösungen versprechen aufgrund ihres ganzheitlichen Ansatzes das größte Potenzial zu haben, alle am Renovierungsprozess beteiligten Akteure zusammenzubringen.

Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine Antwort auf den derzeitigen Stand der Dinge zu geben, der in der Tat eine fragmentierte Nachfrage und ein fragmentiertes Angebot zeigt. Verbesserungen der Energieeffizienz sind zwar wirtschaftlich sinnvoll und technisch bereits machbar, aber der Hauptgrund, warum Hausbesitzer*innen derzeit nicht investieren, liegt letztlich im Marktversagen. Die Bündelung von Nachfrage und Angebot in Verbindung mit attraktiven finanziellen Lösungen ist die größte Herausforderung, der sich der One-Stop-Shop stellen wird.

PadovaFIT Expanded ist fokussiert auf:

  • die Ermittlung der Rahmenbedingungen und der besten Praktiken in der EU, die zu finanziell nachhaltigen, integrierten Hausrenovierungsprogrammen führen, die auf öffentlichen und/oder privaten Finanzmitteln basieren und die Bürger dabei unterstützen, ehrgeizige Energieeinsparungen anzustreben,
  • die Verringerung der Informationslücke, die im Bereich der privaten energetischen Sanierung von Wohngebäuden besteht, indem das Bewusstsein und das Vertrauen von Hausbesitzern und Mietern in die vorhandenen Produkte, Dienstleistungen und Akteure auf dem Markt gestärkt wird,
  • die Verbesserung standardisierter technischer Verfahren, um die Kosten zu senken und die Qualität des Angebots von vertrauenswürdigen Marktteilnehmern zu verbessern,
  • die Verbesserung der Finanzierungsbedingungen für Investitionspläne zur Energierenovierung, die vom One-Stop-Shop angeboten werden,
  • die Entwicklung und Umsetzung einer zentralen Anlaufstelle, die den Bürgern in vier Pilotgebieten in drei verschiedenen Ländern integrierte Dienstleistungen für die Hausrenovierung anbietet,
  • die Ermittlung von Lösungen zur Beseitigung rechtlicher, politischer, finanzieller, technischer und organisatorischer Hindernisse, die die Umsetzung wirksamer und nachhaltiger integrierter Hausrenovierungsdienste einschränken,
  • die Kapazitätsstärkung der öffentlichen und privaten Akteure des Energiemarktes mit einem besonderen Schwerpunkt auf integrierte Hausrenovierungsdienste.

Projektförderungszeitraum: Juni 2019 – Mai 2022
durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung Nr. 847143

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie Jonas Rönnefarth unter j.roennefarth(at)klimabuendnis.org

padovafit.eu