News

Photo: Aaron Burden via Unsplash

03.05.2022

Stellenangebot: Kommunikationstrainee für den Energy Poverty Advisory Hub

Bewerbungsschluss: 22. Mai um 23:59 Uhr, aber die Vorstellungsgespräche werden fortlaufend geführt, so dass den Bewerbern empfohlen wird, sich so bald wie möglich zu bewerben.

Die Beratungsstelle für Energiearmut (EPAH) ist die EU-Initiative für lokale Maßnahmen gegen Energiearmut. Als Teil des EPAH-Teams wird der*die Trainee das Kommunikationsteam bei der Pflege der EPAH-Webseite und der Erstellung überzeugender Inhalte unterstützen. Darüber hinaus wird der*die Trainee die Möglichkeit haben, neue Fähigkeiten im EPAH-Team sowie im Brüsseler und Frankfurter Klima-Bündnis-Team zu erlernen.

Der*die Trainee wird in das hoch motivierte und mehrsprachige Brüsseler Team des Klima-Bündnis aufgenommen, um in enger Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam auf Vollzeitbasis für die Beratungsstelle für Energiearmut (Energy Poverty Advisory Hub (EPAH)) zu arbeiten. Die Stelle ist auf sechs Monaten ausgelegt beginnend idealerweise im Juni 2022.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung (auf Englisch)