Infos im Überlick

Alle Informationen rund um den 9. Climate Star im Überblick

Wer kann sich bewerben?

Klima-Bündnis-Mitglieder aus ganz Europa sowie kommunale Netzwerke von Mitgliedsstädten und -gemeinden.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

  1. Bewerber*innen füllen das Bewerbungsformular bis zum 30. Oktober 2020 online aus. Bildmaterial kann per über Wetransfer an communications@klimabuendnis.org eingereicht werden.
  2. Jurys von den nationalen Koordinationsstellen des Klima-Bündnis in Deutschland, Italien, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und Ungarn stimmen über die eingegangen Bewerbungen in den jeweiligen Ländern ab. Eine Jury der Europäischen Geschäftsstelle entscheidet über die Gewinner in allen weiteren europäischen Ländern.
  3. Das Klima-Bündnis informiert Anfang 2021 die Climate Star Gewinner.
  4. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schloss Grafenegg, zu der die Niederösterreichische Landesregierung am 22. April 2021 einlädt, werden die Gewinner öffentlich ausgezeichnet.

Nach welchen Kriterien werden die Projekte bewertet?

Die Leitprinzipien des Klima-Bündnis – fair, naturkonform, ressourcenschonend, lokal und vielfältig – bilden die grundlegenden Kriterien für die Bewertung aller Einreichungen. Außerdem orientieren wir uns auch an folgenden Fragen bei der Bewertung der Projekte:

  • Wie langfristig ist das Projekt gedacht? Ist eine Wirkung auch über Projektende hinaus vorstellbar oder sogar geplant?
  • Wie werden Bürger*innen im Projekt einbezogen und involviert?
  • Hat das Projekt die Kraft, andere Akteur*innen zu inspirieren und zum Nachahmen zu bewegen?
  • Wie hoch ist die Aufmerksamkeit für das Projekt in den Medien und der Bevölkerung?
  • Wie kreativ ist der Projektansatz? Wurde auch über den Tellerrand hinaus geblickt?

Die Zahl der Einwohner*innen einer Stadt oder Gemeinde und die daraus mögliche Reichweite, wird bei der Bewertung jedes Projekts berücksichtigt.

Wie viele Projekte werden ausgezeichnet?

15 Climate Stars werden an die erfolgreichsten Projekte von Klima-Bündnis-Mitgliedern aus ganz Europa vergeben. Dabei wird die Anzahl der Klima-Bündnis-Kommunen in den einzelnen Ländern berücksichtigt. Diesmal wird zudem ein weiterer Climate Star in der Sonderkategorie „Change the Future“ verliehen.

Bewerben Sie sich bis zum 30. Oktober 2020!