Events

12.05.2021 | Online

Intelligent, sauber und leise? Elektrifizierung des Verkehrs in Städten und Regionen

Uhrzeit: 10 – 12 Uhr

Die Veranstaltung wird den Zusammenhang zwischen Null-Verschmutzung und der Elektrifizierung des Güter- und öffentlichen Verkehrs untersuchen. Ausgerichtet auf Entscheidungsträger*innen, sowohl aus dem öffentlichen als auch aus dem privaten Sektor, wird sie die gegenseitige Abhängigkeit von E-Mobilität und der Reduzierung von Luft- und Lärmbelastung aufzeigen. Zu diesem Zweck werden Fachleute Zukunftsszenarien entwerfen, in denen öffentliche und private Akteur*innen Hand in Hand arbeiten, um Richtlinien und Ladeinfrastrukturen zu schaffen, die zu gesünderen und lebenswerteren Kommunen beitragen.

Melden Sie sich jetzt an

Das Klima-Bündnis unterstützt die Veranstaltung im Rahmen des Interreg-Projekts e-SMART, das einen integrierten Ansatz zur Planung der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen und zur Entwicklung von E-Mobilitätsdiensten anstrebt. Diese Veranstaltung ist Teil der EU Green Week.

Lesen Sie mehr