Events

28.04.2021 | Online

Bodenschutz und Klimaschutz – gemeinsamer Workshop des Bodenbündnis und Klima-Bündnis

Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Der Boden ist ein wichtiger Speicher für Kohlenstoff. Gleichzeitig wird er durch die industrialisierte Landwirtschaft, Versiegelung von Flächen sowie Nutzungsänderungen für Wohnungen in dieser Funktion immer stärker eingeschränkt. Der Erhalt der Senkenfunktion von Böden ist ein immer wichtigerer Beitrag zur Erreichung einer ambitionierten Reduktion der CO2-Emissionen. In Städten bekommt die Bedeutung von Böden bei der Regulierung von Wasserständen eine immer größere Rolle in der Stadtplanung. Die „Schwammstadt“ zur Regulierung von Extremen ist zu einer wichtigen Zielsetzung geworden.

Der gemeinsame Online-Workshop des Bodenbündnis und Klima-Bündnis rückt eben diese Themen in den Fokus und beleuchtet die Verknüpfung von Boden und Klima aus verschiedenen Perspektiven.

Sie haben Interesse an einer Teilnahme? Kontaktieren Sie Maria Weigold unter m.weigold(at)klimabuendnis.org. Anschließend erhalten Sie einen entsprechenden Zugangslink.

Die Veranstaltung wird von beiden Netzwerken mit dem Ziel angeboten, die Zusammenarbeit zukünftig zu intensivieren. Das Bodenbündnis ist vor rund 20 Jahren im Rahmen der internationalen Jahreskonferenz des Klima-Bündnis in Bozen entstanden.

Lesen Sie mehr