Events

14.04 - 30.06.2018 | Deutschland, Österreich und Schweiz

Patricia Gualinga und Alberto Acosta unterwegs mit Grupo Sal

Seit 2010 unterstützt das Klima-Bündnis die Konzerte für Amazonien von Grupo Sal. Die Konzert-Lesungen kombinieren Musik, Bilder und Augenzeugenberichte. Dabei kommt eine einzigartige Collage zusammen, die informiert, hinterfragt, zur Diskussion anregt, berührt und bewegt. Im April war Patricia Gualinga, Sprecherin der Kichwa-Gemeinde Sarayaku aus Ecuador, mit dem Grupo Sal-Duo unterwegs, im Oktober wird sie wieder in Deutschland sein und mit dem Sextett auftreten. Auch Alberto Acosta, Visionär, Ökonom und Politiker, wird mit Grupo Sal und dem Programm „Buen Vivir - das Recht auf ein gutes Leben“ in vielen Städten unterwegs sein.

Lesen Sie mehr