Events

29.03 - 09.11.2019 | Freiburg im Breisgau, Deutschland

Fortbildungskurs „Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement“

Nur durch die Realisierung der Potenziale zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz in den Kommunen kann Deutschland seine energie- und klimapolitischen Ziele erreichen. Um nachhaltige integrierte Energie- und Klimaschutzkonzepte umsetzen zu können, müssen Städte, Gemeinden und Kreise das dafür notwendige Fachwissen aufbauen und ihr Personal entsprechend qualifizieren. Der Fortbildungskurs ist nah am Alltag von Kommunen angelegt. Er vermittelt umfangreiches Grundlagenwissen über Klimaschutzkonzepte, strategische Planungen, Rahmenbedingungen sowie die Bürgerbeteiligung und Kommunikation mit der Bevölkerung.

Der Kurs (180 Unterrichtseinheiten in 13 Modulen) ist nah am Alltag von Kommunen angelegt. Er vermittelt umfangreiches Grundlagenwissen über Klimaschutzkonzepte, strategische Planungen, Rahmenbedingungen sowie Kommunikation und Beteiligung der Bevölkerung. Durch die Projektarbeit ist der Kurs praxisnah und am Hintergrund der Teilnehmenden orientiert. Er befähigt zur zielorientierten und erfolgreichen Umsetzung von Energie- und Klimaschutzprojekten.

www.fortbildung-klimawandel.de