Events

17.06 - 19.06.2018 | Stuttgart, Deutschland

9. International Cities for Mobility Kongress

Neue Mobilität und die Transformation von Städten

Mobilitätstrends und deren Einfluss auf lebenswerte, städtische Räume bilden den Mittelpunkt der Veranstaltung. Dabei stehen Innovationen und Experimente, wie beispielsweise die temporäre Nutzung des öffentlichen Raums durch Bürger und Bürgerinnen, wie auch nachhaltige Stadtgestaltung und -planung im Vordergrund. Weitere Themen sind neue Konzepte für die Entwicklung des Nahverkehrs in Städten (wie On-Demand Mobilität), Innovationen in der City-Logistik sowie der Auf- und Ausbau von Sharing-Modellen.

Die Veranstaltung richtet sich an kommunale und regionale EntscheiderInnen, Fachleute aus den Bereichen Mobilität, Verkehr und Stadtplanung sowie an Unternehmen, WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen aus der Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft. Ein besonderes Merkmal ist die Verbindung aus Vorträgen mit praktischen Aktivitäten, wie auch interaktive Formate und Exkursionen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Während der Plenarsitzungen wird simultan in die Sprachen Englisch, Spanisch und Deutsch übersetzt.

Weitere Infos und Anmeldung