TANDEM

Deutsch-Französische Städtepartnerschaften

Der Klimawandel und die Energiewende stehen weit oben auf der Agenda deutscher und französischer Kommunen. Das Projekt TANDEM bietet nun seit sechs Jahren Kommunen beider Länder die einmalige Gelegenheit, durch Austausch und die Gründung von Klimaschutzpartnerschaften gemeinsam einen positiven Wandel in der kommunalen Energiepolitik herbeizuführen.
Das Klima-Bündnis unterstützt in dieser Förderperiode insbesondere deutsch-französische Klimaschutzpartnerschaften in der Umsetzung von Kooperationsprojekten. Der zweite Schwerpunkt liegt auf der Durchführung und Begleitung der deutsch-französischen Energiewendewoche im Januar 2021.

Projektförderzeitraum: November 2019 – März 2022
durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und die französische Energieagentur ADEME.

Wollen Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie Jenny-Claire Keilmann unter j-c.keilmann(at)klimabuendnis.org

tandem-staedte.eu

Weitere Informationen