Investment-Foren zu nachhaltiger Energie

Stärkung von Investitionen in Energieeffizienz auf nationaler Ebene

Über Investment-Foren zu nachhaltiger Energie (SEI-Foren) unterstützt das Klima-Bündnis die Investitionsdynamik für Energieeffizienz in der EU. Die derzeitigen Investitionen in nachhaltige Energien reichen nicht aus, um die Klimaschutz- und Energieziele der EU für 2020 und 2030 zu erreichen. Der Einsatz von privaten Finanzierungen wird immer wichtiger, um die erforderlichen Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien in kleinem Maßstab zu generieren. Dies gilt insbesondere bei Gebäuden und in Unternehmen. Das Ziel der SEI-Foren ist, Investitionen im großen Maßstab und Finanzierungen für Energieeffizienz auf nationaler Ebene zu erhöhen.

Dazu werden in einer Reihe von öffentlichen Veranstaltungen in der gesamten EU bewährte Verfahren zur Entwicklung von Investitionsvorhaben und -programmen für nachhaltige Energien vorgestellt. Die Veranstaltungen sollen den dringend notwendigen Dialog zwischen Städten und Gemeinden, dem Finanzsektor und anderen wichtigen Akteuren, die an der Bereitstellung von Investitionen in nachhaltige Energien beteiligt sind, fördern.

Die SEI-Foren werden auch Runde Tische auf nationaler Ebene mit öffentlichen und privaten Experten, die Einfluss auf die Finanzierung nachhaltiger Energien in ihren Ländern haben, einrichten. Die Runden Tische bilden die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit und werden Pläne entwickeln, um den Zugang zu Finanzierungen von nachhaltigen Energien in den Zielländern der Programme zu verbessern. Sie werden eine Plattform mit Änderungsvorschlägen zu den politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen erstellen.


Projektlaufzeit: Juni 2016 – März 2022
via Horizon 2020

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie Andreas Kress unter a.kress(at)klimabuendnis.org

ec.europa.eu/energy/en/financing-energy-efficiency/sustainable-energy-investment-forums