Practice Cube

Ein Tool um SIE für Klimaschutzmaßnahmen auf Quartiersebene zu inspirieren

Der Practice Cube gibt einen Einblick in die Erfahrungen, die die Partner des Interreg NWE geförderten Projekts „Climate Active Neighbourhoods“ in den letzten drei Jahren gemacht haben. Das multinationale Konsortium aus Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich hat eng zusammengearbeitet, um Methoden und Lösungen für eine kohlenstoffarme Zukunft, mehr Energieeffizienz und eine sozialgerechte Energiewende auf Quartiersebene zu entwickeln.


Der Practice Cube ist eine Sammlung von Best Practices und richtet sich an Kommunen, die nach erfolgreichen Klimaschutzmaßnahmen suchen. Die Best Practices sind in drei Kategorien unterteilt:

  • "New Ways of Cooperation" zeigt, wie wichtig es ist, dass Kommunen einen Wandel ihres Rollenverständnisses hin zur Vermittlung und Bottom-Up-Kooperation im direkten Austausch mit Quartiersinitiativen und Bewohner*innen vollziehen.
  • "Engaging Residents for Change" stellt Methoden zur Einbindung der Anwohner*innen und zu Förderung der intrinsischen Motivation anhand positiver Kommunikation in den Fokus.
  • "Support & Financial Tools" konzentriert sich darauf, Bewohner*innen und Quartiersinitiativen die nötige Unterstützung zu bieten, von der persönlichen Beratung bis hin zur Schaffung neuer Finanzierungsinstrumente auf Quartiersebene.

Schauen Sie hier, lassen Sie sich inspirieren und werden Sie klimaaktiv(er) in IHREM Quartier!