Aktivitäten

Zusammen für das Weltklima

Neben verschieden Möglichkeiten zum direkten Erfahrungsaustausch, führen wir mit und für unsere Mitgliedsstädte und -gemeinden eine Vielzahl von Klimaschutz-Aktivitäten vor Ort durch.

POLITIK UND INTERESSENVERTRETUNG

Sowohl auf EU- als auch auf internationaler Ebene setzt sich die Europäische Geschäftsstelle für Finanzierungs- und Entscheidungsprozesse in der Klima- und Entwicklungspolitik ein, die an die lokalen Bedürfnisse der Kommunen angepasst sind.

ARBEITSGRUPPEN

Die Mitglieder des Klima-Bündnis haben ein Mitspracherecht und entscheiden auf der jährlichen Mitgliederversammlung. Aber auch im Laufe des Jahres sind sie eingeladen an Diskussionen in Klima-Bündnis-Arbeitsgruppen teilzunehmen und an der Entwicklung von Strategien mitzuarbeiten. Arbeitsgruppen werden nach Bedarf gegründet und behandeln Themen, die von besonderem Interesse für die Mitglieder sind.

INSTRUMENTE UND METHODEN

Das Klima-Bündnis entwickelt anwendungsorientierte Instrumente und Methoden zur Unterstützung von Klimaschutzmaßnahmen. Diese Arbeitsmittel werden von Kommunen in ganz Europa genutzt und helfen ihnen sowohl bei der Planung von Strategien als auch erzielte Fortschritte zu ermitteln.

KONVENT DER BÜRGERMEISTER

Das Klima-Bündnis ist eines von acht Netzwerken, das die Koordination des Büros des Konvents der Bürgermeister für Klima und Energie wahrnimmt. Die erfolgreiche EU-Initiative bringt Tausende Kommunen zusammen, die sich verpflichten, die Klima- und Energieziele in ihrer Kommune zu erreichen.

KAMPAGNEN UND AUSZEICHNUNGEN

Das Klima-Bündnis ist bekannt für seine Kampagnen, die für die Mitglieder entwickelt werden und sie unterstützen die lokale Bevölkerung in Klimaschutzmaßnahmen einzubinden. Ob nachhaltige Mobilität oder die Veränderung des Konsumverhaltens – Kommunen können die Kampagnen und -Materialien nutzen, um ihre BürgerInnen einzubinden.

PROJEKTE

Die Europäische Geschäftsstelle des Klima-Bündnis arbeitet wie die Mitglieder selbst und die Nationalkoordinatoren in Projekten zu verschiedenen klimarelevanten Themen. Die Ergebnisse dieser Projekte kommen nicht nur Beteiligten zugute, sondern dienen als ergiebige Quelle der Orientierung und Inspiration für Mitglieder im kommunalen Klimaschutz.